AKTUELLES HELPCENTER FRAGEBOGEN FAQS HILFE
   
  Stellenangebote suchen  
Vollanzeige des Stellenangebots
Suchkriterien des Unternehmens
Unternehmen: Gasthof Staud`nwirt Wilpernig
Unternehmenslogo
Dienstverhältnis: Saisonstelle
Berufsgruppe: Restaurantfachmann/-frau
Arbeitsort: 8990 Bad Aussee
Arbeitszeit: Ganztags
Ausbildung: Lehre
Stellenbeschreibung Info
Der Gasthof Staudnwirt liegt direkt an der Straße nach Grundlsee und an der Grundlseertraun. Wir bieten ein gemütliches Gastzimmer und einen schönen Gastgarten. Unsere Küche ist bekannt für heimische Fischgerichte und heimische Spezialitäten. Unser Haus bietet insgesamt 14 Zimmer und einen Campingplatz mit cirka 20 Stellplätzen. Busse sind willkommen!

Aktuell verstärken wir unser familiäres Team um

---
1 Kellner/in

---
Jahres- oder Saisonstelle (nach Vereinbarung)
---

Wir bieten:
* Vollzeitbeschäftigung mit 40 Stunden bei 5-Tage Woche
* Entlohnung und Arbeitszeit nach Vereinbarung
* Bereitschaft zur Überzahlung
* kostenlose Verpflegung und Unterkunft

Anforderungen:
* Lehre oder Berufserfahrung
* Einsatzfreude und Motivation

Ihr Tätigkeitsbereich:
* Aufnahme von Speise- und Getränkebestellungen
* À-la-carte-Service
* Getränke-Service
* Hotel- und Pensionsservice
* Kassieren im Gastgewerbe
* Speise-Service
* Gästeberatung bei der Auswahl der Speisen und Getränke

Auf Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen - bevorzugt per E-Mail - freuen wir uns!

Gasthof Staud¿nwirt,
Gastgeberin Karin Wilpernig,
Grundlseer Straße 21,
8990 Bad Aussee,
Tel: +43 3633 54565,
office@staudnwirt.at,
www.staudnwirt.at.
Angaben des Unternehmens gemäß Gleichbehandlungsgesetz:
Das Mindestentgelt für die Stelle als Kellner/in beträgt 1.600,00 EUR brutto pro Monat auf Basis Vollzeitbeschäftigung. Bereitschaft zur Überzahlung.

Auftragsnummer: 11541386
Treffer 50 von 141
Das Stellenangebot wurde im Auftrag eines Unternehmens vom AMS erstellt.
Hinweis auf die Nutzungsbedingungen
DRUCKEN ZURÜCK

Info "Beruf" ist definiert als eine Bündelung von Einzelberufen. In den AMS-Datensätzen werden Einzelberufe verwendet. Daher können "Beruf" und "Einzelberuf" unterschiedlich sein.

Information zur Gleichbehandlung : Haftungsausschluss : Browserversionen : Impressum