AKTUELLES HELPCENTER FRAGEBOGEN FAQS HILFE
 
 
  Stellenangebote suchen  
Vollanzeige des Stellenangebots
Suchkriterien des Unternehmens
Unternehmen: Dachdeckerei Seebacher GesmbH
Unternehmenslogo
Dienstverhältnis: ArbeiterInnen/Angestellte (Dauerdienstverhältnis)
Berufsgruppe: BauhelferIn
Arbeitsort: 8983 Bad Mitterndorf
Arbeitszeit: Ganztags
Ausbildung: Keine abgeschlossene Ausbildung / Pflichtschule
Stellenbeschreibung Info
Wir, die Seebacher Dach GmbH, sind ein Meisterbetrieb im steirischen Bad Mitterndorf, der seit 1986 als Dachdeckerei und Spenglerei erfolgreich ist, und sein Handwerk von der Pike auf gelernt hat. Durch unsere hochqualifizierten und motivierten Mitarbeiter, langjährige Erfahrung sowie umfassendes Fachwissen können wir auch die kompliziertesten Herausforderungen annehmen und diese mit Erfolg und zur vollsten Zufriedenheit unserer Kunden umsetzen.

Wir verstärken unser Team um

---
1 Dachdeckerhelfer/in

---

Ihre Qualitäten:

* Schwindelfreiheit und körperliche Fitness
* Führerschein B (idealerweise auch C)
* Freundlicher Umgang mit Kunden und Mitarbeitern

Wir bieten:
* Vollzeitbeschäftigung
* Dauerstelle
* fixe Arbeitszeit, jeden 2. Freitag frei
* leistungsgerechte Entlohnung nach Vereinbarung

Ihre Aufgaben:
* Unterstützung beim Abdecken (Dachdecken)
* Unterstützung beim Arbeitsgerüstbau
* Intandhaltung von Dächern
* Reparatur von Dächern

Dachdecker- und Spenglermeister Klaus Seebacher freut sich auf Ihre Bewerbung!

Seebacher Dachdeckerei Ges.m.b.H,
Knoppen 23,
8983 Bad Mitterndorf,
Tel. +43 3623 3550,
office@seebacher-dach.at,
www.seebacher-dach.at.
Angaben des Unternehmens gemäß Gleichbehandlungsgesetz:
Das Mindestentgelt für die Stelle als Dachdeckerhelfer/in beträgt 2.096,00 EUR brutto pro Monat auf Basis Vollzeitbeschäftigung. Bereitschaft zur Überzahlung.

Auftragsnummer: 11510994
Treffer 91 von 141
Das Stellenangebot wurde im Auftrag eines Unternehmens vom AMS erstellt.
Hinweis auf die Nutzungsbedingungen
DRUCKEN ZURÜCK

Info "Beruf" ist definiert als eine Bündelung von Einzelberufen. In den AMS-Datensätzen werden Einzelberufe verwendet. Daher können "Beruf" und "Einzelberuf" unterschiedlich sein.

Information zur Gleichbehandlung : Haftungsausschluss : Browserversionen : Impressum